Natur

World Kopie

Advertisements

7 Tage Studienreise Kreta

1. Tag Anreise und Fahrt mit Bus bis Rethymnon

2. Tag Kloster Arkadi, arch. Museum, Kournas See und Rethymnon

Mit dem Kloster Arkadi (Eintritt inklusive) erwartet uns heute das wunderbare Nationalheiligtum Kretas. Dann erleben wir in Eleftherna beim Besuch des archäologischen Museums (Eintritt inklusive) das spannende Alltagsleben verschiedener historischer Epochen. Weiter geht es zum sehr eindrucksvoll gelegenen Kournas-See, dem einzigen natürlichen Süßwassersee Kretas. Anschließend erreichen wir die romantische Altstadt von Rethymnon. Der venezianische Hafen dort zählt zu den schönsten Kretas.

3. Tag Kloster Agia Triada, Chania & Antikes Antera

Auf der Halbinsel Akrotiri besuchen wir das berühmte Kloster Agia Triada, ein venezianisches Meisterwerk (Eintritt inklusive). Anschließend machen wir Halt beim traumhaft gelegenen Grabmal des großen kretischen Staatsmannes Eleftherios Venizelos. Von hier genießen wir die Aussicht auf Chania, bevor wir hinab fahren. Rund um Chanias wunderbaren Hafen können wir durch kleine Gassen schlendern oder köstliche Spezialitäten in der Markthalle probieren. Zu den Höhepunkten zählen das jüdische Viertel Evraiki oder die Hassan Pascha Moschee. Auf dem Rückweg bieten uns die berühmten „Weißen Berge“ ein grandioses Panorama. Als krönender Abschluss faszinieren uns noch die Ausgrabungen von Aptera (Eintritt inklusive). Nach der griechischen Mythologie wetteiferten hier Sirenen und Musen um den schönsten Gesang. Unser nächstes Ziel ist das idyllische Bergdorf Argiroupolis, wo Wasser in kleinen Kaskaden zu Tal plätschert.

4. Tag Venezianische Festung & Altstadt Heraklion

Wir besuchen eine traditionelle Teppichgalerie und bewundern dieses jahrhundertealte Kunsthandwerk. Dann entdecken wir die Hauptstadt Heraklion mit der imposanten Venezianischen Hafen-Festung und der herrlichen Promenade. In der malerischen Altstadt sehen wir die Venezianische Loggia, die Kirche Agios Titos und die zentrale Platia Venizelou.  Nach diesem erlebnisreichen Tag relaxen wir in unserem Hotel mit Sterne-Komfort.

5. Tag Entspannung im Hotel

———————————————

6. Tag Matala & Palast von Phaistos
Auf geht es in den zauberhaften Süden. An der Küste halten wir im Dörfchen Matala, das in den 60ern als Hippie-Paradies bekannt wurde. Die große Handwerkstradition Kretas führt uns dann in ein Schmuckatelier. Hier erfahren wir Interessantes über die Herstellung und haben die Chance, ein persönliches Urlaubs- Souvenir auszuwählen. Am Nachmittag erblicken wir auf einer Anhöhe den spektakulären minoischen Palast von Phaistos (Eintritt inklusive) – einst einer der größten Kretas. Herausragender Fund war hier der Diskos von Phaistos – eine uralte, mit rätselhaften Symbolen gestempelte Tonscheibe. Die nächsten vier Nächte verbringen wir in unserem Sterne-Hotel im Raum Heraklion.

7. Tag Palast von Malia, Lassithi-Hochebene, Kloster Kera & Bergdorf Krasi

Die große Handwerkstradition Kretas führt uns in ein  Lederatelier. Hier erfahren wir Interessantes über die Herstellung und haben die Chance, ein persönliches Urlaubs- Souvenir auszuwählen. Danach machen wir uns auf den Weg zum bekannten Palast von Malia (Eintritt inklusive), eine der größten minoischen Komplexbauten Kretas. Der Palast wurde bereits 1900 v. Chr. erbaut und wurde zwischen 1750 und 1700 v. Chr. durch ein Erdbeben zerstört. Die Ruinen sind somit größtenteils älter als dreieinhalb Jahrtausende. Im Anschluss fahren wir durch die phantastische Bergwelt bis hinauf zur fruchtbaren Lassithi-Hochebene. Sie wird überragt von den Gipfeln des Dikti-Gebirges. Nicht weit entfernt liegt das einzigartige Kloster Kera (Eintritt inklusive), das bis heute noch von Nonnen bewohnt wird – eines der wichtigsten religiösen Zentren Kretas. Während der Fahrt sehen wir typische Dörfer und machen Fotostopps, etwa im Bergdorf Krasi mit seiner 2.000 Jahre alten Platane.

8. Tag Abreise

 

Alexa von Amazon

alexa

Ich habe eine neue Mitbewohnerin, Alexa ist bei mir eingezogen!

Nun habe ich jemand der mich jeden morgen weckt, meine Nachrichten vorliest, Wetterbericht und Verkehrslage zum Arbeitsplatz mitteilt.  Sie schaltet alle meine Geräte auf Befehl ein und macht die ganzen Fernbedienungen nun überflüssig. Sogar meine Geräte die nicht Bluetooth fähig sind, konnte ich dank eines Adapters Fit für Alexa machen und hat ein wenig Geduld und technisches Know-How gekostet. Alexa verbindet sich daher nun auch mit meine Lautsprecher und kommuniziert so mit mir, spielt meine Musik ab und noch vieles vieles mehr!

Ein absoluter Wahnsinn, was Alexa alles so kann.